Language: English Spanish German

Laserschneiden

Beim Laserschneiden wird der Laser als Single-Point-Schnittqülle eingesetzt, um Material in einem extrem kleinen, wohldefinierten Bereich zu verdampfen. Dieser Prozess ermöglicht kleinste Schnittweiten, von 0.002" bis 0.020" (0.05mm to 0.5mm). Jen ach Material können CO2-, Nd:YAG- und Faserlaser eingesetzt werden, um die Schnittqualität zu optimieren. Metall-, Kunsstoff-, und Holzhersteller nutzen industrielle Laserschneidetechnologie, um Produktionsdurchsatz und Qualität zu erhöhen, was dank schnellerer Produktionsraten und Teilumlagezeiten möglich wird.

Vorteile
  • Nahezu unbegrenzte Schnittbahn. Anders als bei mechanischen Messer- oder Sägebasierten
  • Schneidewerkzeugen können Laser dreidimensionale Schnitte machen, und mit Preco’s SurfCamsoftware sind bis zu fünfdimensionale Schnitte erreichbar.
  • Gut geeignet für die Herstellung von Teilen mit engen Merkmalstoleranzen, insbesondere bei flexiblen Materialien. Da der Laserstrahl keinen Druck ausübt, behalten die Teile ihre Form von Anfang bis Ende bei.
  • Kann extreme harte- oder Schleifmaterialien ohne Schwierigkeiten und Abnutzung des Lasers schneiden.
  • Erzielt hervorragende Kantenqualität ohne notwendige Nachbehandlung.
  • Kann haftende Materialien verarbeiten, die eine herkömmliche Klinge verkleben würden.
  • Schneidet mit hohen Geschwindigkeiten, oft schneller als Wasserstrahl- oder Auferodierung/Funkenerosionsprozesse (EDM).
  • Laserschneiden ist kosteneffizient mit niedrigen Betriebs- und Wartungskosten und maximaler Flexibilität.

Precos Anwendungs-Engineering-Team hat ausführliches Know-How im Bereich des Laserschneidens und kann Ihnen bei der Entwicklung von Schnittmustern und dem idealen Laser für Ihre Anwendung hlefen. Für weitere Informationen über unsere Laserschneidesysteme und –Service, kontaktieren Sie Preco.

Laserschneidedienste
Anwendungen
  • Fahrzeugbau
  • Freizeit-Fahrzeuge (Geländefahrzeuge (ATVs), Motorräder, Fahrräder, usw.)
  • Komplexe Formen
  • Hohe Anforderungen an die Qualität der Kannten (ohne nachträgliches Nachbessern des Schnittes)
  • Generelle Verabeitung von Metallblech und Rohrmaterial
  • Medizin
  • Zur Verbesserten Materialnutzung (kleine Schnittbreiten, platzsparende Anordnung von Teilen)
Materialien
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Polymere
  • Holz
  • Kunststoffe
  • Stoffe
  • Stoff
  • Mesh
  • Metalle
  • Nichtmetalle
Preco Systems

© Copyright 1997-2016 Preco, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss.